Korfu - Griechische Inselträume

Sie möchten am azurblauen Ionischen Meer mit seinen langen Sandstränden, traumhaften Buchten und steilen Sandsteinklippen mediterrane Traumwanderungen erleben? Dann ist die griechische Insel Korfu genau richtig. Auf Feldwegen, Hirtenpfaden und alten gepflasterten Fuß- und Karrenwegen durchstreifen wir die Insel. Dabei erleben wir urige Bergdörfer, idyllische Badebuchten, sanfte Hügel, abgelegene Klöster und Gipfel mit weiten Rundblicken.

Korfu ist überschaubar – stets ergeben sich Ausblicke auf das Ionische Meer, das immer wieder durch malerische Buchten überrascht. Wälder und ausgedehnte Olivenhaine tauchen die Insel in ein erfrischendes Grün – eine Abwechslung zur mediterranen Macchia.

Kulturelle Höhepunkte sind die Inselhauptstadt Kérkyra, mit venezianischer Architektur und verwinkelten Gassen und das Achilleion, die Residenz der österreichischen Kaiserin Sissi.

Höhepunkte

  • Die schönsten Etappen des Korfu-Weitwanderweges
  • Mediterrane Landschaften, urige Dörfer, gepflasterte Kulturwege, einsame Strände
  • Die Halbinsel von Paleokastritsa, die Doppelbucht von Porto Timoni
  • Der Blick über die Westküste von Kaisers Thron in Pelekas
  • Das Achilleion: die ehemalige Residenz von Kaiserin Elisabeth (Sissi)
  • Postkartenblick zum Vlachernakloster mit Mäuseinsel
  • Inselhauptstadt Kerkyra

Bildergalerie

  • Samstag, 10. April 2021
  • Samstag, 17. April 2021
  • 8 Tage
  • mittel
  • Luca De Giorgi